Verkauft Yahoo Top-Suchpositionen?

Yahoo Bezahlte Suchergebnisse Bei der Suche nach Auto findet man bei Yahoo! am 18.12.2007 um 10:52 die Seite mobile.de an Platz1 der organischen Suchergebnisse.

Das Wort organisch sollte hier jedoch genauer analysiert werden. Nach dem Klick auf den Link werden eine Reihe von Redirects durchgeführt:

1. Link:

http://de.wrs.yahoo.com/[...]**rdrird.yahoo.com/click%3Fu= http%3A//stats.searchtrack.net/[...]//adfarm.mediaplex.com/ad/ck/ [...]//www.mobile.de/[...]

2. Redirect zu:

http://stats.searchtrack.net/[...]http%3A//partners.webmasterplan.com /click.asp%3Fref%3D302541[...]adfarm.mediaplex.com/ad/ [...]//www.mobile.de/

3. Redirect zu:

http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=302541&site=3317[...] adfarm.mediaplex.com/ad/ck/[...]//www.mobile.de/

4. Redirect zu:

http://adfarm.mediaplex.com/ad/ck/4284-22209-3266-235? mpre=http%3A//www.mobile.de/

5. Redirect zu:

http://www.mobile.de/

Die kompletten HTTP-Header kann man hier nachlesen: live-http-header-yahoo-18122007-1052.txt

Geschrieben in SEO | 12 Kommentare » SEO News

« »

12 Kommentare
  1. Basic Thinking Blog | Yahoo-Suche Sagt:

    [...] Simon sind “merkwürdige” Links auf den Trefferseiten von Yahoo aufgefallen, so dass er den Verdacht äußert, Yahoo würde Positionen in den Suchergebnissen verkaufen. Demo: Sucht mal bspw. Nach Urlaub (”Nix wie weg” hat einen speziellen Link), nach Reisen (die ersten drei mit Speziallink, der vierte nicht mehr). Halt ich für mehr als abwegig, wer kanns aufklären? Artikelzusatzinfos 1. Tags: suchmaschinen, yahoo 2. Related Postings [...]

  2. Der neue Suchradar und verkauft Yahoo organische Links? « Suchmaschinen « Selbständig im Netz Sagt:

    [...] Eine interessante Beobachtung hat Simon gemacht. Auf seinem Blog beschreibt er in einem Post wie merkwürdig manche Top-Ergebnisse bei Yahoo aussehen. In den organischen Suchergebnissen (also nicht den Werbeanzeigen) sehen manche Links nicht wirklich natürlich aus. [...]

  3. Yahoo mit PPC für Globalplayer? - Beitrag - Pixel-Monster.de Sagt:

    [...] Wie Simon und auch SEOmetrie berichten verwendet Yahoo! wohl PPC Links für einige große Seiten mit bestimmten Keywords. Da versucht sich wohl jemand ganz gut was nebenbei zu verdienen. Wenn man mal so durchrechnet dürfte da einiges am Tag drin sein. Als Beispiel wird u.a. auch das Key “Auto” angeführt. [...]

  4. Yahoo Stellungnahme zur “versteckten Werbung” « Semager Sagt:

    [...] Verkauft Yahoo Top-Suchpositionen? [...]

  5. Ehl&Ing Blog Sagt:

    Yahoo streut Affiliate Links in Suchergebnisse…

    Das ist ja eine wirklich interessante Beobachtung die Simon Erdem da gemacht hat. Scheinbar hat Yahoo ein kleinen simplen redirect in ihre Suchergebnisse eingebaut der bestimmten Domains eine Weiterleitung zuweist. Denn die Weiterleitungen über Zanox …

  6. Verdient sich Yahoo! etwas dazu? | Projecter.de - Online Marketing Sagt:

    [...] Simon Erdem hat eine interessante Entdeckung gemacht, die durchaus Diskussionsbedarf mit sich bringt. Für einige Top-Suchbegriffe wie ‘Reisen’, ‘Urlaub’, ‘Handy’ oder ‘Auto’ verlinkt Yahoo! manche Suchergebnisse nicht direkt zur Ziel-Webseite sondern nur über den Umweg diverser Umleitungen (Redirects). Teilweise dienen diese sicherlich einfach dem Tracking, was nicht weiter ungewöhnlich ist. Zum Teil tauchen in den Redirects jedoch URLs auf, die jedem Affiliate bekannt sein dürften: “http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=302541…” ist eine Tracking URL des Affiliate Netzwerks affili.net. Ebenso werden URLs vom Netzwerk zanox in den Suchergebnissen von Yahoo! gefunden. [...]

  7. 24/7 - Der Wochenrückblick (KW 51/07) » Allgemein » sumaphil.de Sagt:

    [...] Durch die deutsche Bloggerszene kursierte die Meldung, daß Yahoo Positionen in Suchergebnissen verkaufen würde. Nun, tatsächlich ist Search Submit Pro nichts wirklich Neues bei Yahoo. Man hat lediglich eine wesentlich bessere Kontrolle über die Art und Weise wie die Website indiziert wird. Daß das hin und wieder vom ein oder anderen Affiliate mißbraucht wird, steht auf einem anderen Blatt… [...]

  8. Marius Sagt:

    Nichts für ungut Simon, aber Paid Inclusion ist ein alter Hut. Ist in diesem Fall ein wenig Blackhat Paid Inclusion, aber dazu gehören ja immer 2 ;-)

  9. Toralf Sagt:

    Eine aktuelle Suche nach “Auto” bei Yahoo zeigt immer noch die PPC URL’s. Anscheinend ist das Thema immer noch aktuell und z.B. mobile.de dultet es weiterhin, das Sie selbst aus den normalen Serps für jeden Besucher zahlen müssen. Bin mal gespannt ob das ein Dauerzustand bleibt….

  10. Simon Sagt:

    Ich habe auch komische Emails erhalten ich soll nicht weiter wühlen, usw. per XING kam auch der ein oder andere Xxxxx!-Mitarbeiter auf mich zu. Für mich ist die Sache noch immer höchst brisant.

  11. Eva Sagt:

    Ich finde auch absolut, dass man so etwas doch ruhig mal nachgehen kann. Die ganze Branche ist doch sowieso schon undurchsichtig genug, da schadet es doch nicht, wenn auch den Großen mal ein wenig auf dei Finger geguckt wird. Wobei, wenn Yahoo so weitermacht, kann man die vielleicht schon bald gar nicht mehr zu den Großen zählen.

  12. Verdient sich Yahoo! etwas dazu? | Online Marketing Agentur (Projecter GmbH) Sagt:

    [...] sich Yahoo! etwas dazu? 21. Dezember 2007 von Patrick Simon Erdem hat eine interessante Entdeckung gemacht, die durchaus Diskussionsbedarf mit sich bringt. Für [...]

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.